FAQ's
FAQ: Frequently Asked Questions
Hier möchten wir auf wiederholt gestellte Fragen Antworten geben.
Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, so beantworten wir Ihnen diese gerne per eMail.
 
 
Frage:
Benachbarte PC-Steckkarte (z.B. Grafik) erzeugt viel Abwärme. Kann ich die PAxxxx dennoch verwenden?
 
Antwort:
1. Thermische Beeinflussung anderer Komponenten durch unsere PAxxxx.
Die PAxxxx verursacht verglichen mit Grafikkarte/Chipsatz/Netzteil und CPU geringe eigene Verlustleistung. Daher ist eine Beeinflussung gegeben aber in aller Regel vernachlässigbar.
 
2. Thermische Beeinflussung unsere PAxxxx durch andere Komponenten.
Sollte durch andere Komponenten im System unsere PAxxxx stark erwärmt werden, so wird eine Reduktion der Ausgangsleistung die Folge sein. Eine Beschädigung der PAxxxx ist unter normalen Bedingungen nicht möglich.
 
 
Frage:
Kann die PAxxxx auch mit Microsoft Windows 7 (TM) eingesetzt werden?
 
Antwort:
Unsere Karten arbeiten betriebssystemneutral, da keine Treiber nötig sind. D.h. Sie können die PAxxxx in jedem PC betreiben der einen freien PCI-Steckplatz hat, unabhängig vom verwendeten Betriebssystem (Windows, Linux, MAC-OS, 32 oder 64 bittig oder was auch immer Sie verwenden möchten).
 
 
Frage:
Kann man die PAxxxx auch in einen PCIe (PCI express) Slot einbauen?
 
Antwort:
Definitiv nicht.
PAxxxx sind ausschließlich für den Einsatz in Standard PCI Slots gebaut. Hierbei spielt es aber keine Rolle ob dies nun ein 3,3V oder ein 5V PCI-Steckplatz ist.
 
 
Frage:
Wird die PAxxxx vom Betriebssystem als Lautsprecher erkannt, so das überhaupt ein Signal aus dem entsprechenden Ausgang kommt?
 
Antwort:
Das PC-Betriebssystem registriert unsere Karten gar nicht. Man braucht auch keine Treiber. Lediglich das Verbinden der Soundkarte mit unserem PAxxxx-Eingang wird vom Betriebssystem erkannt. In aller Regel wird dadurch dann der Soundkartenausgang automatisch als Lautsprecher eingestellt.